Atelierrundgang

Herzlich Willkommen in meinem kleinen, feinen Atelier in der solarCity, im Süden von Linz. Seit Juni 2016 bin ich nun schon in diesen Räumlichkeiten, auf welche ich einige Jahre gewartet habe. Ich war vom ersten Moment an verliebt und wusste, hier gehöre ich hin 🙂

CAFE CORNER

In diesem Bereich finden Meetings jeglicher Art statt, angefangen von Vorgesprächen und Kennenlernen mit neuen Brautpaaren, über Konzepterstellungen für große Projekte bis hin zu Kollegentreffen, welche wir in regelmäßigen Abständen abhalten. Bei Neugeborenenshootings können es sich hier die Eltern gemütlich machen und die Wartezeit mit einer Tasse Kaffee überbrücken.

WORKING SPACE

Die meiste Zeit verbringe ich an meinem iMac .. Kundenbetreuung, Buchhaltung (*juhu*), Social Media uvm.. All das passiert hier, manches ist ein Must Do – aber, man kann nicht alles gleichermaßen mögen ;). Die Bearbeitung von euren Bildern nimmt ca. 50% meiner kompletten Arbeitszeit in Anspruch. Fotografieren geht relativ flott, zumal du mir im Schlaf meine Kamera in die Hand drücken könntest – ich arbeite seit über 10 Jahren täglich damit und kenne sie in- und auswendig. Ein Foto ist schnell gemacht, das finale Bild entsteht allerdings in der digitalen Dunkelkammer. Ich nutze seit über 15 Jahren Adobe Lightroom und Photoshop, habe von den Besten gelernt und bin schon stolz auf meine Bearbeitungskünste. 😉

STUDIOBEREICH

Mein Atelier ist ein riesiger, gebogener Raum in „U-Form“ .. 14m Fensterfronten, durchgängig blickdicht mit Milchglas veredelt und zu einer Hälfte abgedunkelt mit dunkelgrauen Vorhängen. In diesem Bereich finden alle Portraitsessions statt. Verschiedene Hintergründe, Lichtarten und Lichtformen ermöglichen mir unterschiedliche Spielereien, damit die Kreativität nie zu leiden hat. Für Sensual & Babybauch-Shootings stelle ich eine Vielzahl von unterschiedlichen Accessoires, angefangen bei knapp 20 Paar High Heels, diversen Spitzenmäntel und mehreren Hundert Meter Stoffe zur Verfügung. So lassen sich auf gut 70 m2 mit viel Spaß und Ruhe jede Menge wunderschöner Bilder zaubern.

Das Bett ist nicht für mich, ich arbeite zwar sehr gerne Nachts (keine Mails, keine Anrufe – einfach nur ungestörtes Arbeiten .. herrlich), der Versuchung „einfach nach hinten umzufallen“ bin ich bisher aber immer entronnen ;). Eigentlich habe ich es für Boudoir-Shootings besorgt. Manches mal wird es diesbezüglich auch genutzt, die meiste Zeit allerdings fotografiere ich darauf Kinder und Familien, welche unbedingt einen Atelier-Termin haben möchten. Es ist einfach schön, wenn sich alle zusammenkuscheln können, so tauen die Zwerge recht flott auf und es wird ein enstpanntes Shooting.

Im eigenen Makeup-Bereich kannst du dich von meiner Visagistin perfekt stylen lassen! Frag mich einfach, ich organisiere das Styling sehr gerne für dich. Wie du vielleicht schon gesehen hast, ist sehr viel los in meinem Atelier .. es ist klein, liebenswert und ein bisschen chaotisch – somit passt es zu 100% zu mir 😉

NEWBORN

Der zweite Bereich ist ausschließlich für Neugeborenenfotografie. Das komplette Atelier ist mit Fußbodenheizung ausgestattet, bitte beachtet bei den Babyshootings eine sehr warme Raumtemperatur (28 – 30 °C). Unzählige Decken, Wraps, Bodys, Schalen, Körbe … ach, ich fange erst gar nicht an alles aufzuzählen – Fakt, ich hab alles da. Nichtmal Windeln brauchst du einpacken .. ! Gute Laune, Zeit und natürlich dein Baby .. alles andere habe ich vor Ort für dich. 🙂

NEBENRÄUME

Nicht abgelichtet habe ich mein kleines Lager, meinen Druckraum sowie die sanitären Einrichtungen, es ist zwar wichtig zu haben, aber nicht unbedingt so schön anzusehen .. vollgetopfte Rumpelkammern trifft es hier eher 🙂

Mein Atelier ist vorwiegend ausgerichtet für Portrait- und Babyfotografie, da ich der festen Überzeugung bin, dass Familienbilder draussen in der Natur am schönsten sind. Passbilder wirst du allerdings trotzdem keine bei mir bekommen, ich möchte ausschließlich Bilder erzeugen, die auch Freude bereiten und schön anzusehen sind. Zusätzlich faszinieren mich „A Day in Your Life“ – Familienreportagen enorm, und ich freue mich sehr, dass für diese ungestellte, authentische Art der Fotografie immer mehr Interesse aufkommt.

Hey, offensichtlich hast du bis zum Ende durchgehalten – Danke für dein Interesse! Live ist es noch viel schöner bei mir, überzeug dich einfach bei deinem nächsten Termin selbst davon 🙂

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.